PLANSCHEMALÖÖR

PopCamp 2018 // Kölscher Surf-Pop aus Köln

BANDMITGLIEDER

Juri Rother (Gesang)

Pierre Grönlund (Gitarre)

Alex Mayer (Bass) 

Mathis Rasmußen (Schlagzeug)

 


BANDTEXT

Klingt nach einem Badeunfall. Hinter dem Badeunfall stecken die Musiker Pierre, Alex, Mathis und Juri. Die Jungs sind seit 2018 mit ihrem „Surfpop op kölsch“ auf vielen Kölner Bühnen unterwegs und begeistern mit ihrem jugendlichen Charme, den Boyband anmutigen Tanzchoreos und ansteckender Spielfreude. Die Geburt von Planschemalöör war jedoch eine von den langen! Es brauchte drei Jahre, die Begegnungen mit vielen verschiedenen Menschen und einen schmerzhaften Schicksalsschlag, bis die vier zum Badeunfall wurden. Die Erfahrung wie schnell Schicksalsschläge das Leben ändern können, hat „Planschemalöör“ gelehrt. „M´r levve nor eimol“ und jeder gute Moment sollte gefeiert und zelebriert werden. Mit diesem Motto im Kopf und im Herz betritt die Band jede Bühne und das spürt man von der ersten bis zur letzten Reihe!

 


—› PLANSCHEMALÖÖR Website

—› PLANSCHEMALÖÖR auf Facebook