POPCAMP - NEWS

PopCamp Arbeitsphasen 2018

Nachdem die erste Arbeitsphase vom 08.-14. September im Musikbildungszentrum Südwestfalen in Bad Fredeburg

PopCamp AP1 Gruppenfoto - Sascha Stiehler

absolviert wurde, bereiten wir uns nun auf die zweite Arbeitsphase in der Landesmusikakademie Niedersachsen in Wolfenbüttel vor. Wobei sich im Rahmen der ersten Arbeitsphase eine Besonderheit ergab: 

Denn in den Jungs der Band JURI schlagen zwei Herzen! So kommt es, dass sie in der gleichen Besetzung mit der Band PLANSCHEMALÖÖR im PopCamp weitermachen, so werden wir also am 11. November mit "Kölschem Surf Pop" nach Niedersachsen  reisen ...  

Für das Dozententeam 2018 konnten wir wieder neue spannende Leute gewinnen. Mit Tim Tautorat und Zebo Adam konnten Wünsche der Bands erfült werden.

Am 16. November machen wir uns dann direkt nach fem frühen Frühstück auf nach Berlin, um am Abend das PopCamp LIVE im Pfefferberg Haus 13 zu präsentieren. Wie gewohnt wird das Konzert aufgezeichnet und von unseren Medienpartnern Deutschlandfunk und Deutschlandfunk Nova im Januar 2019 gesendet.

Als Technikpartner unterstützen uns beim Konzert die Firmen Ambion und Robe.