POPCAMP - NEWS

Von Musikrecht bis Vocalcoaching: Die zweite Arbeitsphase hat begonnen!

Die zweite Arbeitsphase in der Landesmusikakademie Wolfenbüttel ist gesten gestartet! Bis Freitag werden die Bands Coucou, Defne Sahin, Fabian von Wegen, Lokomotor und The Astronaut's Eye gecoacht, um ihr Können am 11.11.11 im Kesselhaus der Kulturbrauerei Berlin zu präsentieren.

Den Auftakt machten die Anwälte Michael von Rothkirch und Oliver Heinz. Sie brachten den Bands den Bereich des Musikrechts näher und informierten die Teilnehmer in einem Vortrag über Urheberrecht, Leistungsschutzrechte, Vertragsgestaltung und vielem mehr. Überdies konnten in Einzelgesprächen akute Probleme oder Fragen zu dem Thema geklärt werden.

Weiter geht's am Mittwoch mit Lothar Scholz. Er wird den Musikern einen richtigen Umgang mit GEMA und GVL vermitteln. Am Donnerstag werden die letzten Vorbereitungen für das große Abschlusskonzert am Freitag getroffen. Jojo Tillmann (Licht- & Bühnendesign), Timo Krämer  (Tontechnik) und Guido Weiss (Videoregie) planen mit den Bands die audiovisuelle Umsetzung ihres Auftritts.

Um dieses feste Programm tummeln sich auch weitere Dozenten in der Musikakademie herum, um die Bands in Bereichen wie Songwriting, Arrangement und Produktion zu unterstützen.


Mit einem großen Abschlusskonzert im Kesselhaus der Kulturbrauerei Berlin am 11.11.11 um 20 Uhr endet die intensive Zusammenarbeit zwischen Dozenten. Als finales Highlight erhalten die Bands im März 2012 zum Abschluss ihrer Förderung ein EPK von unserem Medienpartner D-Zentral.


Alles Infos zum Konzert

Alle Infos zu den Bands